Den Schwerpunkt unserer Betreuungsleistungen stellt das Vermögensmanagement dar. Konkret geht es darum, das Vermögen entsprechend der Renditezielsetzung unserer Kunden zu erhalten und zu vermehren. Für die Realisierung Ihrer Zielsetzung stellt die wissenschaftlich fundierte Vermögensstrukturierung die Basis dar: Harry Markowitz erhielt 1990 den Nobelpreis für die Erkenntnis, dass das Gesamtanlagerisiko eines gut gestreuten Portfolios kleiner ist als das durchschnittliche Risiko der darin enthaltenen Einzelanlagen. Durch eine Investition in nicht gleichlaufende Anlageklassen wird das Risiko reduziert. Anhand der Markowitz-Theorie, Ihren Anlagezielen und umfangreichen Marktkennzahlen, werden alle effizienten Rendite-/Risiko-Kombinationen berechnet, die eine sogenannte Effizienzlinie bilden. Ein Portfolio ist effizient, wenn kein anderes Portfolio besteht, das bei gleichem Risiko eine höhere Rendite (bzw. bei gleicher Rendite ein niedrigeres Risiko) aufweist.

Für die Ermittlung der passenden Strategie gehn wir wie folg vor:

 

1.) Ermittlung Ihrer Anlageziele und Ihres Risikoprofils

Auf Basis Ihrer angestrebten Renditezielsetzung ermitteln wir die erforderliche Schwankungstoleranz und gleichen diese mit Ihrer individuellen Risikobereitschaft ab.

2.) Analyse Ihres bestehenden Vermögens

In einem weiteren Schritt gleichen wir Ihre bestenden Vermögenswerte mit Ihren zuvor beschriebenen Zielsetzungen ab. Bei dieser Untersuchung stellen wir oftmals Optimierungspotenzial fest, will z.B. Übergewichtung einzelner Anlageklassen vorliegen und das Vermögen somit nicht ausreichend diversifiziert ist.

3.) Stresstest mit Modellportfolio

Auf Basis der zuvor beschriebenen Analysen optimieren wir die Zusammensetzung Ihrer Anlagen auf den Erkenntnissen des amerikanischen Nobelpreisträgers Markowitz. Mit Hilfe einer 30-jährigen Rückrechnung ermitteln wir die historischen Renditen sowie die Entwicklungen der Vermögenswerte während der großen Krisen der letzten fünf Jahrzehnte:

(Ölkrise 1973/1974, Neuer-Markt Krise 2000-2003, US-Immobilienkrise 2007-2009 und Corona-Krise 2020).

4.) Wir unterbreiten Ihnen einen Optimierungsvorschlag

Aus den Erkenntnissen unserer Untersuchungen leiten wir für Sie individuelle Handlungsempfehlungen ab, prognostizieren die langfristig zu erwartende Rendite des Gesamtvermögens und quantifizieren das Risiko.