Crowdfunding-Spendentopf wird mit 40.000 Euro aufgefüllt

Lüdenscheid/Siegen, 6. Februar 2023

Die Crowdfunding-Plattform der Volksbank in Südwestfalen eG ist längst zu einer festen Größe bei den hiesigen Vereinen und Institutionen geworden – eben ein echtes Erfolgsmodell. Im vergangenen Jahr 2022 sind insgesamt 15 Projekte erfolgreich finanziert worden. Hierfür wurden 92.013,75 Euro Spenden öffentlich und digital gesammelt. Die Volksbank bezuschusst jede Unterstützung von mindestens fünf Euro mit weiteren fünf Euro. Auf diese Weise sind 2022 mit 15 Projekten insgesamt 17.071 Euro CoFunding durch die Volksbank zusammengekommen. Damit das so bleibt, ist der Crowdfunding-Spendentopf nun wieder um 40.000 Euro aufgestockt worden

Seit 2015 ist die Crowdfunding-Plattform für Projekte im Geschäftsgebiet der Volksbank in Südwestfalen unter www.viele-schaffen-mehr.de/vbinswf erreichbar. Bei Crowdfunding handelt es sich um ein innovatives Finanzierungsmodell, bei dem eine Vielzahl von Menschen online gemeinsam Projekte finanzieren. Erklärtes Ziel ist es, das individuelle Engagement von Vereinen und gemeinnützigen Initiativen in der Region zu fördern. Hier wird der genossenschaftliche Leitgedanke „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“ auf eindrucksvolle Weise gelebt. Bereits mit einem kleinen Betrag kann das Lieblingsprojekt schnell und unkompliziert unterstützt werden. Dieser Einsatz soll vonseiten der Volksbank aktiv belohnt werden. Das Institut bezuschusst jede Unterstützungsleistung von mindestens fünf Euro mit einer Spende von weiteren fünf Euro. Seit dem Start 2015 sind bereits über 186.000 Euro an Co-Funding ausgezahlt worden. „Angesichts dieses Erfolgs ist der Spendentopf mittlerweile nahezu erschöpft. Damit auch weiterhin daran angeknüpft werden kann, werden wir den Topf wieder auf 40.000 Euro auffüllen. So können auch zukünftig viele weitere spannende Projekte finanziert werden“, sagt Volksbank-Vorstandssprecher Roland Krebs.

Info-Veranstaltungen für Vereine und gemeinnützige Initiativen
Sei es eine Drohne zur Rettung von Reh-Kitzen in Balve, die ökologische Heizungssanierung beim CVJM in Burbach oder eine Röhrenrutsche für den Spielplatz in Dannenberg. Egal welche Projektidee Vereine oder gemeinnützige Initiativen aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank in Südwestfalen realisieren möchten, unter https://www.viele-schaffen-mehr.de/vbinswf können die Projektideen vorgestellt werden. Die Crowd, also die Gemeinschaft, ermöglicht es, Projekte zu verwirklichen, deren Unterstützung bisher als nicht durchführbar erschienen. Als zusätzliche Serviceleistung bietet die Volksbank ab März 2023 wieder Informationsveranstaltungen in webinarform für Vereine und gemeinnützige Organisationen an. Hier können noch vor Projektvorstellung alle offenen Fragen im Gespräch geklärt werden. Die Volksbank-Mitarbeiter und Crowdfunding-Experten Philipp Theile-Rasche und Oliver Thiele führen die Webinarteilnehmer kurzweilig durch die Aufgaben eines zukünftigen Projektkoordinators. Jedes Webinar ist auf 25 Teilnehmer begrenzt.

 

Termine: 21.03.2023, 24.05.2023 und 24.08.2023 (Start: 18 Uhr)

Zielgruppe: Vereinsvorstände und Vereinsmitglieder aus dem Märkischen Kreis und dem Siegerland

Dauer: 60 bis 80 Minuten

Format: Online-Webinar

Anmeldung unter www.vbinswf.de/crowdfunding

Pressekontakt

Patricia Langer - Volksbank in Südwestfalen eG