2024-05-13 - 125 Jahre Volksbank in Hilchenbach

Ein Rückblick auf regionale Verbundenheit und Fortschritt

Hilchenbach, 13. Mai 2024

Als Regionalbank fest in der Region verankert – und das seit 125 Jahren. Ein besonderes Jubiläum kann die Volksbank in Hilchenbach in dieser Woche feiern, denn ihre Erfolgsgeschichte begann bereits 1899.

„Als Genossenschaftsbank betrachten wir unsere lange Historie mit Dankbarkeit und Stolz. Seit 125 Jahren stehen wir den Mitgliedern und Kunden unserer Region zur Seite“, resümiert Vorstand Jens Brinkmann bei der Begrüßung. Und das wurde gebührend gefeiert: Mit spannenden Schätzspielen für Groß und Klein, der exklusiven Jubiläumstasse als Geschenk für alle Besucher und einem bunten Musikangebot der „Mundwerker“. Den ganzen Tag über feierten die Hilchenbacher mit Mitarbeitern, Ehemaligen und Gästen diesen Ehrentag.

Auch Bürgermeister Kyrillos Kaioglidis begrüßte die zahlreichen Gäste, die an diesem Tag erschienen und gratulierte der Bank zum Jubiläum. Im Namen der Stadt Hilchenbach bedankte er sich auch für das Engagement der Volksbank in Hilchenbach.

Aber wie war es eigentlich vor 125 Jahren, als man in Hilchenbach entschied, Teil des genossenschaftlichen Bankwesens zu werden? Um genau zu sein, handelt es sich um den 11. Mai 1899 – hier wurde der Hilchenbacher Spar- und Darlehnskassen-Verein eGmbH gegründet. Dies war ein bedeutender Schritt für die damalige Zeit und markierte den Beginn einer langen und erfolgreichen Geschichte im Bankwesen der Region.

Die Motivation war klar: Die Satzung sah vor, die Geldanalage zu erleichtern und den Sparsinn zu fördern. Darüber hinaus wollte die Bank Darlehen an die Mitglieder und wirtschaftlichen Betriebe vergeben. In den historischen Unterlagen wird jedoch deutlich, dass das Augenmerk nicht auf Profitmaximierung lag, sondern vielmehr darauf, die Gemeinschaft zu stärken und sich fest in der Region zu verankern – bis heute. Als Regionalbank steht die Filiale als vertrauenswürdiger Partner zur Seite und bietet Service und Unterstützung. Persönlich und vor Ort.

Vorstand Jens Brinkmann bei seinem Grußwort in der Filiale
V.l.n.r. Vorstand Jens Brinkmann, Bürgermeister Kyrillos Kaioglidis, ehem. Aufsichtsrat Hans-Jürgen Marwedel, ehem. Vorstand Norbert Kaufmann, ehem. Vorstand Friedhelm Plate, Bereichsleiter Bernd Schöler, Teilmarktleiterin Katrin Hüsch.

Pressekontakt

Patricia Langer - Volksbank in Südwestfalen eG