Volksbank in Südwestfalen erneut als „BEST PLACE TO LEARN“ ausgezeichnet

Siegen/ Lüdenscheid, 22. Dezember 2023

Die Volksbank in Südwestfalen ist für ihre betriebliche Ausbildung zum zweiten Mal in Folge mit dem Gütesiegel „BEST PLACE TO LEARN“ und damit als Top-Ausbilder ausgezeichnet worden.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie bestätigt, dass wir mit unseren Aktivitäten für unsere Auszubildenen auf dem richtigen Weg sind. Zugleich ist es aber auch ein Ansporn, bei unserer betrieblichen Entwicklung als regionaler Arbeitgeber die Bedürfnisse und Anforderungen junger Menschen an einen erfolgreichen Einstieg in eine moderne Arbeitswelt weiter im Blick zu behalten“, erklärt Personalvorstand Jens Brinkmann. „Wir wollen die ‚klugen Köpfe‘ für uns gewinnen und in der Region Südwestfalen halten. Das kann nur mit einer Unternehmenskultur gelingen, die wertschätzend und sinnstiftend ist und jedem einzelnen Mitarbeitenden, ob jung oder alt, klare Perspektiven und nachhaltige Chancen für die persönliche Weiterentwicklung bei uns bietet“, sagt Jens Brinkmann.

Authentische Einblicke auf Social Media

„Unser Ausbildungskonzept ist auf Langfristigkeit ausgelegt, um junge Menschen für die Mitarbeit an einer modernen Genossenschaftsbank zu gewinnen und auch langfristig zu begeistern. Dabei gehen wir auch neue Wege in der Kommunikation“, ergänzt Rainer Marwedel, Leiter Personalentwicklung. So hat die Volksbank in Südwestfalen ihre Aktivitäten in den sozialen Medien, wie etwa Instagram stark ausgebaut, um authentisch und aus erster Hand einen Einblick über die Ausbildung und das Arbeiten in einer Genossenschaftsbank zu vermitteln. Auszubildende erzählen über ihre Erlebnisse und Erfahrungen und auch Mitarbeitende stellen sich und ihren Arbeitsalltag vor.

Freie Stellen in allen Bereichen der Volksbank

Die Volksbank in Südwestfalen expandiert weiter und sucht deshalb neben Auszubildenden auch in vielen Bereichen der Bank weitere Mitarbeiter. Für einen Quereinstieg können sich auch Branchenfremde mit Berufserfahrung bewerben. Mehr Informationen über offene Stellen gibt es auf den Karriereseiten auf vbinswf.de/Karriere.

Über das Ausbildungssiegel

Das Ausbildungssiegel BEST PLACE TO LEARN wird vom Nachwuchsrecruiter AUBI-plus vergeben und steht für ein Versprechen auf eine überdurchschnittlich gute betriebliche Ausbildung. Es wird ausschließlich an Unternehmen vergeben, die nachweisen, dass sie junge Menschen hervorragend qualifizieren. Die Volksbank wurde 2020 erstmals für drei Jahre mit dem Siegel ausgezeichnet.
BEST PLACE TO LEARN beruht auf einem wissenschaftlich anerkannten Qualitätsmodell, analysiert und bewertet alle wichtigen Aspekte der Ausbildung, beteiligt Ausbilder, Azubis und Ex-Azubis durch ein 360 Grad-Feedback und wird nur auf der Grundlage repräsentativer Ergebnisse vergeben. Besonders gute Bewertungen erhielt die Volksbank im Bereich Onboarding der Azubis - die Auszubildenden fühlten sich von Beginn an gut aufgehoben und integriert. Hervorragend wurde auch das berufliche Lernen im Betrieb eingeschätzt, bei dem es um die Vermittlung der Lerninhalte vor Ort geht.

Best Place to Learn - Volksbank in Südwestfalen eG

Pressekontakt

Patricia Langer - Volksbank in Südwestfalen eG