1.000 Euro für die Jugendausbildung des Musikvereins Affeln e. V.

Affeln, 9. April 2022


Beim Musikverein Affeln e. V. werden junge Musikerinnen und Musiker ausgebildet. Voraussetzung ist ein Mindestalter von acht Jahren und Spaß an der Musik. In diesen Wochen startet die neue Ausbildungsrunde. Die Volksbank in Südwestfalen eG unterstützt den Musikverein bei der Ausbildung des Nachwuchses mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro. Volksbank-Vorstandssprecher Karl Michael Dommes sowie Volksbank-Privatkundenbetreuer Marco Nakayew überreichten hierzu einen symbolischen Spendenscheck an Carsten Schlotmann, Vorsitzender des Musikvereins Affeln e. V..

„Die musikalische Ausbildung der Kinder und Jugendlichen liegt uns beim Musikverein besonders am Herzen. Ausdauer und Fleiß kommen von den jungen Musikern, wir vom Musikverein stellen motivierte Lehrer. Wir freuen uns, dass wir nach einer zweijährigen Coronapause nun endlich wieder mit der Jugendausbildung starten können“, sagt die Jugendleiterin des Musikvereins Affeln e. V., Sophia Schulte. „Die Kinder und Jugendlichen suchen sich ein Instrument aus, das sie erlernen wollen und es folgt eine spezielle Instrumentenausbildung durch den Musikverein.“ Dabei müsse niemand Angst vor hohen Anschaffungskosten für das Musikinstrument haben. Für nur monatlich zehn Euro könne man das Instrument direkt beim Musikverein mieten. Neben dem Unterricht durchwandern die Kinder und Jugendlichen in der Ausbildung verschiedene Gruppen. „Los geht es mit einem Theorieteil, in dem unsere zukünftigen Musiker alle Grundlagen lernen. Dann beginnt der Einzelunterricht, damit sie anschließend zusammen im Vororchester und Jugendorchester musizieren können. Nach Abschluss einer sogenannten D2-Prüfung geht’s ins Hauptorchester.“

„Ein Orchester kann nur durch die Gemeinschaft von vielen einzelnen Musikern bestehen. In der Gemeinschaft wird geprobt und werden Konzerte gegeben. Gemeinschaft ist uns als Genossenschaftsbank bestens bekannt und so unterstützen wir auch besonders gerne die Jugendausbildung des Musikvereins Affeln mit dieser Spende“, sagt Volksbank-Vorstandssprecher Karl Michael Dommes.

Pressekontakt

Benjamin Sekavcnik - Volksbank in Südwestfalen eG
Thomas Sommer - Volksbank in Südwestfalen eG