Volksbank unterstützt Balver Bürgerstiftung mit 3.000 Euro

Balve, 28. Mai 2021

Unsere Region lebt insbesondere auch vom Engagement ihrer Bewohnerinnen und Bewohner – nicht anders ist es in Balve. Hier ist es die Balver Bürgerstiftung, die sich mit viel Herzblut für die Stadt und den Gesundheits-Campus einbringt. Diesen Einsatz würdigt die Volksbank in Südwestfalen eG mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro. Heute überreichte Volksbank-Vorstandssprecher Karl Michael Dommes den Spendenscheck an den Vorsitzenden der Balver Bürgerstiftung Wolfram Schmitz.

Seit mehr als sieben Jahren ist das ehemalige Balver St.-Marien-Hospital als Gesundheits-Campus im Besitz der Bürgerstiftung Balve. „Nach Schließung des Krankenhauses war es immer unser Ziel, Ärzte zum Gesundheits-Campus zu bekommen. Das ist uns auch gelungen“, sagt der Vorsitzende der Balver Bürgerstiftung Wolfram Schmitz. „Wie man sich jedoch vorstellen kann, ist bei einem so großen Gebäude ständig etwas zu tun. Irgendetwas muss immer repariert, ausgewechselt oder gestrichen werden. Die Spende der Volksbank hilft uns dabei, den Gesundheits-Campus zum Wohl aller Balver auch weiter zu erhalten.“

„Als Genossenschaft ist der Einsatz für die Gemeinschaft schon immer ein wesentlicher Teil unserer Identität. Das Engagement, das die Balver Bürgerstiftung mit dem Gesundheits-Campus an den Tag legt, unterstützen wir sehr gerne“, sagt Volksbank-Vorstandssprecher Karl Michael Dommes.

Pressekontakt

Thomas Sommer - Volksbank in Südwestfalen eG