Das Volksbank-Team in Neuenrade

Neuenrade, 1. September 2020

Bei der Volksbank in Südwestfalen eG haben Mitglieder und Kunden ihren persönlichen Kundenberater. Seit einigen Monaten verstärken neue Gesichter das Neuenrader-Team.

„Das Team der Volksbank in Neuenrade ist jeden Tag für die Kunden da – und das online, telefonisch und, dank unseres Hygienekonzepts, auch in der Coronapandemie selbstverständlich weiterhin persönlich. Denn die Nähe zu unseren Mitgliedern und Kunden ist, was uns auszeichnet“, sagt Daniela Vogel, die als Volksbank-Teilmarktleiterin neben den Filialen Balve und Dahle auch für die Filiale Neuenrade verantwortlich ist. Ohne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kundenberatung und im Service sei der gewohnt hohe Beratungsstandard nicht haltbar. Im Neuenrader Berater-Team sind:

Christina Knaup, die seit April 2020 als Beraterin in Neuenrade tätig ist. Bereits während ihrer Ausbildung wurde sie des Öfteren in ihrer Heimat Neuenrade eingesetzt. Nach der Ausbildung folgten verschiedene Vertretungen in Altena, Werdohl, Plettenberg und Eiringhausen, sowie ein fast siebenjähriger Aufenthalt als Kundenberaterin in Werdohl. Sie freue sich, nun in Neuenrade arbeiten zu können – in dem Ort, den sie seit 33 Jahren ihre Heimat nennt.

Der Garbecker Marius Vielhaber ist seit letztem Jahr Mitglied im Neuenrader Beraterteam. Bereits während seiner Ausbildung war er häufig in Neuenrade und Affeln eingesetzt und konnte so bereits einige Kunden kennenlernen, die er heute auch berät. Bekannt sind ihm viele Neuenrader aber auch durch den persönlichen Kontakt in der Freizeit.

Ebenfalls seit dem vergangenen Jahr ist der Affelner Marco Nakayew Teil des Neuenrader Beraterteams. Zuvor war er 14 Jahre das Gesicht der Volksbank in Affeln und ist daher nicht nur bei den Kunden dort, sondern auch bei den Kunden in Neuenrade geschätzt und allseits bekannt.

Kundenberater Heinz Griesenbruch kann man sicherlich als das Urgestein der Volksbank in Neuenrade bezeichnen. Kann er doch auf eine 40-jährige Geschichte im Haus zurückblicken. Angefangen als Servicemitarbeiter liegt sein Schwerpunkt mittlerweile in der Anlagenberatung, genauer im Wertpapiergeschäft. Heinz Griesenbruch ist neben seinem Beruf auch durch sein sportliches Engagement im TuS Neuenrade fest mit der Stadt verwurzelt.

Das neu geschaffene Service-Team in der Filiale Neuenrade setzt sich aus Bahar Kara, Janna Reininghaus sowie Katharina Schneider zusammen. Während Frau Schneider bereits seit 20 Jahren in der Hönnestadt arbeitet, sind Bahar Kara und Janna Reininghaus gleichwohl lange Jahre bei der Volksbank in Südwestfalen eG beschäftigt und bringen aus verschiedenen Filialen und Positionen ihre Erfahrungen mit.

Als erste Empfangsstelle in der Filiale sind sie für alle erdenklichen Wünsche und Fragen der Kunden da. „Uns macht es sehr viel Spaß, mit unseren Neuenrader Mitgliedern und Kunden auch einmal in das eine oder andere persönliche Gespräch zu kommen – denn das macht gute Kundenbindung aus und das ist uns wichtig“, so das Neuenrader Service-Team, deren Mitglieder alle aus der Region stammen und seit vielen Jahren bei der Volksbank in Südwestfalen arbeiten.

Auf dem Foto (v.l.) - Bildnachweis: Volksbank in Südwestfalen/Studio Steve Katharina Schneider, Heinz Griesenbruch, Jana Reininghaus (links auf der Couch), Christina Knaup (hinter Couch stehend), Daniela Vogel (rechts auf der Couch sitzend), Bahar Kara (auf der Lehne sitzend), Marius Vielhaber und Marco Nakayew

Pressekontakt

Thomas Sommer - Volksbank in Südwestfalen eG