Volksbank in Südwestfalen eG sponsert den Vereinsbus des TuS Neuenrade mit 600 Euro

Neuenrade, 17. August 2020

Am vergangenen Donnerstag konnten Karl-Heinz Thiele, Abteilungsleiter Fußball des TuS Neuenrade, und Jonny Vogel, als Kassierer vom Fußballverein, ein 600 Euro-Sponsoring von Volksbank-Teilmarktleiterin Daniela Vogel entgegennehmen. Mit dieser Summe unterstützt die Volksbank in Südwestfalen eG in den nächsten drei Jahren den Vereinsbus und dessen Umlagen der Fußballabteilung.

Fußball spielt man nicht nur auf dem eigenen Vereinsplatz. Regelmäßig geht es zu Auswärtsspielen – besonders seit letztem Jahr mit dem Aufstieg in die Bezirksliga. Um auch größere Anfahrtswege zu den Spielorten für die Fußballer des TuS Neuenrade so sicher und entspannt wie eben möglich zu gestalten, steht den Spielern, gesponsert von der Echterhage Holding GmbH & Co. KG, ein eigner Vereinsbus zur Verfügung. „Versicherung, Sprit, Wartung und alles, was nebenbei so anfällt – So ein Bus kostet nun einmal auch Geld. Als Volksbank, die sich ausdrücklich als Förderer der regionalen Vereine versteht, unterstützen wir die Umlagen des Busses sehr gerne zunächst für die kommenden drei Jahre mit einer Gesamtsumme von 600 Euro“, sagt Volksbank-Teilmarktleiterin Daniela Vogel.

„Der Bus wird nun bereits seit Jahren vorrangig dazu genutzt, um die Spieler zu den Auswärtsspielen bringen zu können. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit der Volksbank in Südwestfalen einen weiteren Sponsor für unseren TuSBus und die damit verbundenen Umlagen gefunden haben“, sagt Abteilungsleiter Fußball des TuS Neuenrade, Karl-Heinz Thiele.

Pressekontakt

Thomas Sommer - Volksbank in Südwestfalen eG