Beratungsqualität der Volksbank in Südwestfalen abermals zum Testsieger gekürt

Siegen / Lüdenscheid, 30.01.2020

Volksbank ist 10-Jahres-Sieger beim FOCUS-MONEY CityContest

Eine langfristig exzellente Beratungsqualität ist für Privatkunden ein wichtiges Vertrauens- und Bewertungskriterium. Das Institut für Vermögensaufbau (IVA) testet für den FOCUS-MONEY CityContest anonym und nach standardisierten Kriterien die Beratungs- und Serviceleistungen von Banken. Sowohl in Siegen als auch in Lüdenscheid ist die Volksbank in Südwestfalen eG dabei erneut als Testsieger hervorgegangen und hat damit zusätzlich die Sonderauszeichnung „10-Jahres-Sieger“ errungen.

Der FOCUS-MONEY CityContest ist mit 127 Kriterien sehr umfassend: Ein ausgefeilter Ablauf stellt sicher, dass die Tests die Beratungspraxis realistisch abbilden und die Ergebnisse miteinander vergleichbar sind. Sogenannte „Mystery Shopper“ vereinbaren einen Beratungstermin. In Wahrheit sind sie bestens ausgebildete Finanzprofis. Aber um einschätzen zu können, wie kundenorientiert die Berater vorgehen, präsentieren sie sich mit einem einheitlichen Anfängerprofil: Als Menschen mit angeblich geringen Finanzkenntnissen sind sie auf der Suche nach einer neuen Hausbank und wünschen sich eine umfängliche und wertschätzende Beratung. Diese sollte über das reine Vorstellen eines Girokontos oder die Nennung von Konditionen hinausgehen und möglichst ganzheitlich alle Bedürfnisse eines Bankkunden umfassen.

Nach dem Gespräch bewerten die Tester Punkte wie die Verständlichkeit und Vollständigkeit der Informationen, die Bereitschaft und Fähigkeit der Berater zur Beantwortung von Fragen und ihr Bemühen um individuell zugeschnittene Lösungen. Zudem werden die Qualität der Webseite, die Anzahl der angebotenen Kontaktmöglichkeiten sowie Qualität und Schnelligkeit der Antworten auf den verschiedenen Kommunikationskanälen geprüft.

In beiden Städten stand anschließend fest, dass die Volksbank in Südwestfalen insgesamt die beste Beratungsleistung und den überzeugendsten Service bietet. Sie setzte sich in Siegen mit einer Gesamtnote von 2,02 gegen ihre sechs Mitbewerber durch. In Lüdenscheid zeigt sich ein noch deutlicheres Bild: Hier siegte die Volksbank mit der Gesamtnote 1,88 vor den sechs weiteren getesteten Kreditinstituten.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des FOCUS-MONEY CityContest wurden in diesem Jahr die Banken mit einer kontinuierlich herausragenden Beratungs- und Servicequalität mit der Sonderauszeichnung „10-Jahres-Sieger“ prämiert. Die Qualifizierungskriterien reflektieren die aktuelle Beratungs- und Servicequalität, aber auch die Kontinuität. „Die Volksbank in Südwestfalen hat den Beratungsprozess in Siegen und Lüdenscheid hervorragend umgesetzt und damit den Testsieg berechtigt erhalten“, sagt Dr. Andreas Ritter, Vorstand des IVA.

Dass die Volksbank sowohl in Siegen als auch Lüdenscheid zum Sieger gekürt wurde, ist für Vorstandssprecher Karl Michael Dommes keine Überraschung: „Der Anspruch an eine hohe Beratungsqualität gilt für unser gesamtes Haus einheitlich. Kunden können sicher sein, dass sie genauso gut in allen Filialen der Volksbank in Südwestfalen beraten werden.“ Sein Vorstandskollege Jens Brinkmann ergänzt: „Transparent, fair, partnerschaftlich und persönlich – diese genossenschaftlichen Werte sind seit jeher aus Überzeugung die Grundlage unserer Beratung.“

Pressekontakt

Thomas Sommer - Volksbank in Südwestfalen eG