Regionalbeirat spendet 2.000 Euro für Ruhebänke im Lennepark

Altena, 9. August 2019

Einfach einmal die Seele baumeln lassen

Schon seit Längerem können die Altenaer ihre Beine in der Lenne baumeln lassen. Nun sollen in dem neu zu gestalteten Lennepark überdies zwei Ruhebänke aufgestellt werden. Der Regionalbeirat Altena, Werdohl und Plettenberg unterstützt dieses Vorhaben mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro. Die Regionalbeiratsmitglieder Christiane Frebel und Hans Georg Störmer sowie Volksbank-Teilmarktleiter Detlef Klinke überreichten heute den Spendenscheck an Altenas Bürgermeister Dr. An-dreas Hollstein.

„Das Lenneufer mit seinem neu zu gestalteten Lennepark und dem wunderschönen Blick auf die Burg Altena lädt Einheimische und Gäste gleichermaßen zum Flanieren ein“, weiß Altenas Bürgermeister Dr. Hollstein. Diesen Blick solle man zukünftig auch von bequemen Ruhebänken aus genießen können. Dr. Hollstein: „Wir freuen uns sehr, dass der Regionalbeirat der Volksbank uns bei diesem Vorhaben finanziell unterstützt.“ Einem entspannten Blick über die Lenne stehe damit schon bald nichts mehr im Wege.

„Wir als Regionalbeirat sind immer daran interessiert, Projekte im Geschäftsgebiet der Volksbank finanziell zu unterstützen. Manchmal – wie in diesem Fall – bedarf es nicht viel. Die Natur und der Blick auf die Lenne muss nur ein klein wenig betont werden“, erklärt Regionalbeiratsmitglied Christiane Frebel. „Solche Ruhebänke sind hierzu einfach bestens geeignet. Laden sie doch jeden dazu ein, einfach einmal die Seele baumeln zu lassen. Wo ginge das besser, als mit einem Blick auf die Lenne?“, ergänzt Regionalbeiratsmitglied Störmer.

Der Regionalbeirat

Den Regionen des Geschäftsgebiets der Volksbank ist ein sogenannter Regionalbeirat zugeordnet. Ziel ist es, die genossenschaftliche Idee stärker als bislang erlebbar zu machen. Jeder Regionalbeirat besteht aus zwölf Mitgliedern, die zu aktuellen Themen Stimmungen von Mitgliedern und Kunden aufnehmen, unterstützend und beratend Anregungen geben. So leistet der Regionalbeirat mit seinen speziellen Marktkenntnissen einen wichtigen Beitrag zur genossenschaftlichen Strategieentwicklung der Volksbank.

Pressekontakt

Thomas Sommer - Volksbank in Südwestfalen eG