Internationaler Jugendwettbewerb „jugend creativ“

Siegen, 4. Juli 2019

Volksbank in Südwestfalen eG ehrt Siegerinnen und Sieger

„Musik bewegt“ – so lautete das Thema des 49. Internationalen Jugendwettbe-werbs „jugend creativ“. Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen und Schulformen haben in den letzten Wochen und Monaten ihre Ideen in der Kategorie Bildgestaltung umgesetzt. Bundesweit sind so fast eine halbe Million Beiträge bei den Volks- und Raiffeisenbanken eingegangen. Darunter auch 5.040 aus dem Siegerland. Gestern Nachmittag wurden 42 Kinder und Jugendliche im Kulturhaus Lÿz durch die Volksbank in Südwestfalen eG ausgezeichnet.

Die Jury aus erfahrenen Kunstpädagogen hatte es nicht leicht, hieß es doch aus den eingereichten Malarbeiten der insgesamt 30 teilnehmenden Schulen aus dem Siegerland die jeweils ersten drei Plätze auszuloben. Zuvor hatten die Schulen bereits eine Vorauswahl getroffen und 2.000 Kunstwerke an die Juroren weitergereicht. „Mit dabei waren Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Altersklassen. Das Spektrum reichte von der Grundschule bis zur Oberstufe“, so Volksbank-Vorstand Jens Brinkmann. Das diesjährige Thema „Musik bewegt“ habe einige echte Künstlerinnen und Künstler zu Tage gefördert. „Eine wirklich beeindruckende Leistung, die hier hervorgebracht wurde“, findet auch Volksbank-Marketingmitarbeiterin Carolin Jürgens, die an dem Nachmittag die Urkunden und Preise an die Gewinner überreichte. Brinkmann: „Zusätzlich erfreulich ist, dass wir unter den Anwesenden auch acht Landes- und zwei Bundessieger haben.“

„Jede teilnehmende Schule erhält von der Volksbank außerdem eine Spende in Höhe von 250 Euro. Schulen, die außergewöhnlich viele Bilder eingereicht haben, erhalten sogar 500 Euro. Insgesamt beträgt die Spendensumme demnach nicht weniger als 9.250 Euro“, so Brinkmann. Das Preisgeld für die acht Siegerinnen und Sieger auf Landesebene betrage zusammen 750 Euro.

Getreu dem Motto „Nach dem Jugendwettbewerb ist vor dem Jugendwettbewerb“ sei an dieser Stelle noch darauf hingewiesen, dass die 50. Runde des Internationalen Jugendwettbewerbs am 1. Oktober 2019 startet. Thema: „Glück ist…“. Brinkmann: „Ich bin schon jetzt gespannt, was sich die Jugendlichen zu diesem Thema einfallen lassen werden.“

Pressekontakt

Thomas Sommer - Volksbank in Südwestfalen eG