Früh übt sich, wer ein guter Feuerwehrmann werden will

Regionalbeirat der Volksbank spendet Kinderfeuerwehr Marienheide 2.000 Euro

Marienheide, 21. März 2019

Der Berufswunsch von heutigen Kindern ist doch bestimmt YouTuber oder Instagram-Star – könnte man denken. Aber nein. Es sind immer noch die Klassiker. Neben Polizist und Tierarzt liegt auch der Feuerwehrmann ganz weit oben auf der Berufswunschliste der Kinder. Kinderfeuerwehren bieten den Mädchen und Jungen eine gute Möglichkeit, sich spielerisch mit dem Thema Brandschutz zu beschäftigen. In Marienheide wurde bereits im vergangenen Juni eine eigene Kinderfeuerwehr gegründet. Dieses Engagement unterstützt der Regionalbeirat Meinerzhagen und Marienheide der Volksbank in Südwestfalen eG nun mit einer Spende über 2.000 Euro.

Kinderfeuerwehr mit beachtlichem Zuwachs

Spende Kinderfeuerwehr Marienheide - Volksbank in Südwestfalen eG

„27 Jungen und Mädchen sind im vergangenen Jahr der Kinderfeuerwehr beigetreten. Eine wirklich beachtliche und gleichzeitig auch erfreuliche Zahl“, sagt Regionalbeiratsvorsitzenden Jan Bondke bei der Überreichung des mit 2.000 Euro dotierten Spendenschecks an Vanessa Hund von der Kinderfeuerwehr Marienheide. „Bedenkenträgern, die befürchten, dass sich heutige Kinder womöglich nur noch hinter der Spielekonsole und dem Smartphone verstecken könnten, werden hier eines Besseren belehrt.“ Gemeinsam mit Volksbank-Teilmarktleiter Sebastian Vogt konnten die Regionalbeiratsmitglieder Mitte März einem Übungstag der Kinderfeuerwehr beiwohnen. Thema war der Hydrant, also die zentrale Einrichtung der Löschwasserversorgung in den Gemeinden. „Es ist schön zu sehen, dass die Kinder spielerisch an die Feuerwehrthemen herangeführt werden. Sie lernen so eine ganze Menge. Und, wer weiß, die eine oder der andere wird vielleicht auch im Jugend- und Erwachsenenalter der Feuerwehr Marienheide treu bleiben“, sagt Vanessa Hund. „Die Volksbank hat den Leitspruch: Was einer alleine nicht schafft, dass schaffen viele.“ Dieser lasse sich auch sehr gut auf die Feuerwehr übertragen, denn auch hier gehe es um das Zusammenspiel eines ganzen Teams. Jan Bondke: „Wir freuen uns daher sehr, dass wir die Kinder-feuerwehr Marienheide mit einer Spende unterstützen können.“

Der Regionalbeirat:

Den Regionen des Geschäftsgebiets der Volksbank ist ein sogenannter Regionalbeirat zugeordnet. Ziel ist es, die genossenschaftliche Idee stärker als bislang erlebbar zu machen. Jeder Regionalbeirat besteht aus zwölf Mitgliedern, die zu aktuellen Themen Stimmungen von Mitgliedern und Kunden aufnehmen, unterstützend und beratend Anregungen geben. So leistet der Regionalbeirat mit seinen speziellen Marktkenntnissen einen wichtigen Beitrag zur genossenschaftlichen Strategieentwicklung der Volksbank.

Pressekontakt

Thomas Sommer - Volksbank in Südwestfalen eG