Wir sind für Sie da!

Aktuelle Informationen für Gewerbetreibende und Unternehmen

Die Ausbreitung des Coronavirus bestimmt immer mehr unseren Alltag. Auch wir als Volksbank in Südwestfalen eG setzen uns intensiv mit der Thematik auseinander:
Es gibt entsprechende, zuvor erarbeitete Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen, die auch in unserem Haus frühzeitig umgesetzt wurden, um die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und gleichermaßen unserer Kunden sicherstellen zu können.

Neben persönlichen Belangen, stellt die Ausbreitung des Coronavirus vor allem die Wirtschaft vor große Herausforderungen. Hier möchten wir gerne Unterstützung bieten. Wir sehen es als unsere Aufgabe, Gewerbetreibende und Unternehmen in dieser schwierigen Situation intensiv zu begleiten, ihnen relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen und zu Unterstützungsangeboten zu beraten.

Corona-SofortHilfe der Volksbank in Südwestfalen eG

Welche Möglichkeit gibt es, um Liquidität schnell zu verbessern?

Die Genossenschaftliche Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken arbeitet mit ihren Partnern und den Förderinstituten eng zusammen. Die Möglichkeiten richten sich dabei nach den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (kurz: KfW) leistet als Förderbank nach Eingang des Antrags derzeit eine verbindliche Zusage innerhalb eines Tages. Die Auszahlung ist aus technischen Gründen erst ab dem 14.04. möglich.

Wir leisten nach Zusage der KfW die Soforthilfe als Vorfinanzierung.

NRW Soforthilfe 2020

Um den Schaden für Solo-Selbstständige und Kleinstunternehmen in Folge der Corona-Krise abzufedern, hat der Bund ein Soforthilfeprogramm Corona aufgelegt. Die Landesregierung hat beschlossen, das Angebot des Bundes 1:1 an die Zielgruppen weiterzureichen und dabei zusätzlich den Kreis der angesprochenen Unternehmen noch um die Gruppe der Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten zu erweitern. Der Link für zum elektronischen Antragsverfahren des Ministeriums für Wirtschaft, Digitalisierung, Energie des Landes NRW.

Allgemeine Kreditprogramme

Folgende Förderprogramme von Bund und Ländern stehen Ihnen zur Verfügung:

Bundesweite Maßnahmen der KfW

Die staatliche KfW-Bankengruppe stellt ein Sonderprogramm bereit, um die Versorgung von Unternehmen, Selbstständigen und Freiberuflern mit Liquidität zu erleichtern.

Maßnahmen der Landesförderinstitute

Zusätzlich zum Sonderprogramm der KfW-Bankengruppe gibt es regionale Fördermaßnahmen. Die Landesförderinstitute erweitern aktuell ihre Programme.

Maßnahmen der Bürgschaftsbanken

Kredite zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen können durch Ausfallbürgschaften besichert werden. Die Bürgschaftsbanken erhöhen die Bürgschaftsquoten und -obergrenzen.

Übersicht Kredithilfe für Unternehmen

Übersicht FörderWelt

Erfahren Sie in den weiteren Übersichten die möglichen Kredithilfen für Ihr Unternehmen.

Allgemeine Informationen

Kurzarbeitergeld

Informationen für Arbeitgeber zum Kurzarbeitergeld

Erleiden Firmen in Deutschland durch die Folgen von Corona Auftragsengpässe, ist dafür ein Ausgleich über Kurzarbeitergeld (KUG) möglich.

Wichtig ist, dass Betriebe und Unternehmen im Bedarfsfall bei ihrer zuständigen Agentur für Arbeit Kurzarbeit anzeigen.

Servicehotline für Arbeitgeber: 0800 4555-5020

Link zur Bundesagentur für Arbeit: https://www.arbeitsagentur.de/news/kurzarbeit-wegen-corona-virus

Liquiditätssicherung

Für die Überbrückung von Liquiditätsengpässen stehen den Unternehmen in Nordrhein-Westfalen verschiedene öffentliche Finanzierungsangebote zur Verfügung.

Link zur KFW: https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html

Link zur Bürgschaftsbank NRW: https://www.bb-nrw.de/de/aktuelles/news/detail/Corona-Virus-Information-fuer-Kreditinstitute/

Servicehotline Bürgschaftsbank NRW: 02131 5107-200

Unternehmensinformationen der NRW.BANK

Allgemeine Informationen für Unternehmen der NRW.BANK

Entschädigungen bei Tätigkeitsverbot und Verdienstausfall

Informationen der Landschaftsverbände

Corona-Schutzschild der Bundesregierung

Bundesministerium der Finanzen

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt werden.

Bundesministerium der Finanzen

Steuerberater
Hilfen für Unternehmer in den Regionen

Kontakt

Michael Drüppel - Volksbank in Südwestfalen eG